Physio-Taping

Physio-Taping

Ist eine moderne Behandlungsmethode, bei der elastische Tapes (eine Art Pflaster) anhand der anatomischen Voraussetzungen auf den Körper geklebt werden. Damit werden die Schmerzrezeptoren in der Muskulatur positiv beeinflusst und die Mikrozirkulation im Gewebe angeregt. Entzündungssekrete werden besser abgebaut.
Mit diesen Tapes kann man sich normal bewegen.
Das wiederum unterstützt die physiologische Heilungsentzündung und Regeneration der schmerzenden Muskulatur.